Wein in der Küche – Kochen mit Genuss

Kochen mit Wein ist für die Chefköche der großen 5 Sterne Restaurants selbstverständlich. Die Zugabe eines Weines bei den verschiedenen Gerichten verleiht ihrem Essen so was wie den letzten Pfiff. Pilzsoßen oder Fischfonds werden von den Gourmetköchen grundsätzlich mit einem Weißwein veredelt. Soßen zum Braten wie beispielsweise der Hasenbraten werden mit einem Rotwein abgelöscht. Und Desserts wie Rot-oder Weißweincreme wären ohne den guten Tropfen undenkbar. Seitdem man in verschiedenen Fernsehshows den Profi Köchen über die Schultern schauen kann, brauchen selbst Anfänger die noch nie das Kochen mit Wein probiert haben, keinen Halt vor den Gerichten mit Wein zu machen. Der Wein gibt sein feines Aroma an das Gericht ab, der Alkohol verdunstet.

Wie ein guter Tropfen teurer Wein zum Gourmet Essen gehört, so gehören auch die frischen Kräuter und Gewürze in die Küche. Gewürze aus dem eigenen Garten sind immer frisch zur Hand, Petersilie, Dill, und Schnittlauch lassen sich optimal in einem Garten halten. Wer keinen Garten zur Verfügung hat, kann sich verschiedene Arten von Kräutern auch auf die Fensterbank stellen. Ein Feinschmecker würde bei einem Vanillepudding ungern auf sein Blättchen Zitronenmelisse verzichten oder frisches Vanillemark, und diese als Streupulver zum Zubereiten seines Desserts verwenden, geschmacklich bemerkt man auf jeden Fall den Unterschied. Wer mit Wein seine Gerichte kocht, sollte auf die Qualität des Weines achten. Idealerweise verwendet man den Wein zum Veredeln der Speisen, der auch zum Essen gereicht wird.

Es empfiehlt sich: seinen Wein online bestellen und das vielfältige Angebot an Rotwein und Weißwein zu erleben. Dabei kann man bequem Preise vergleichen, Empfehlungen erhalten und sich alles zum Wunschtermin nach Hause liefern lassen. Viele edle Tropfen zum Kochen und Genießen sind im online Versand auch im Sparangebot erhältlich. Man kann zu bestimmten Anlässen ein besonderes Festessen oder ein Rezept aus dem Urlaubsort nachkochen, und seine Gäste mit einem guten Essen überraschen. Oder einfach nur ein romantisches Dinner zu zweit organisieren. Mit Gewürzen aus dem eigenen Garten lassen sich auch neue Rezepte ausprobieren so wie mit dem Wein auch, der Kreativität der Köche oder Hausfrauen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply