Ball des Weines 2014

Am Samstag, den 3. Mai 2014 findet der Ball des Weines 2014, das beliebteste Event der Weinkenner, im Kurhaus von Wiesbaden statt. Unter dem diesjährigen Motto „Der Traubenadler auf Reisen“ laden die VDP Prädikatsweingüter ihre Gäste bereits zum 14. Mal auf eine Entdeckungsreise in die Faszination der besten deutschen Weine ein.

Der Einlass des Ball des Weines 2014 beginnt um 20.30 Uhr und hält, wie auch in den Vorjahren, ein abwechslungsreiches Programm aus Genuss, Kultur und Lebensfreude bereit. Gäste aus Politik, Wirtschaft und der deutschen Genießer-Szene freuen sich lange im voraus auf das niveauvolle Event, das tiefe Einblicke in die Welt der deutschen Prädikatsweine erlaubt.

So vielseitig wie auch die Reiseroute des Traubenadlers, dem Gütesiegel des VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter, so vielseitig gestaltet sich auch das Programm des Ball des Weines 2014.

Ball des Weines 2014: Mit VDP-Prädikatsweinen um die Welt

Der Traubenadler als Gütesiegel des VDP zeichnet die Prädikatsweine der renommiertesten Weingüter des Landes aus. Die erlesenen Weine der insgesamt 200 Winzer erfreuen sich bei Weinkennern einer großen Beliebtheit und genießen ebenso weltweit einen hervorragenden Ruf.

Ebenso international wie der VDP-Wein ist auch das kulinarische und musikalische Programm, das beim Ball des Weines 2014 geboten wird. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt und auch hier steht der pure Genuss im Vordergrund, denn auf dem Ball der Genüsse sorgen Spitzenköche für raffinierte Kreationen kulinarischer Köstlichkeiten, die im Rahmen einer Flanierkarte auf Anfrage gebucht werden können. Neben dem erlesenen VDP-Wein und den viel versprechenden Gaumenfreuden, darf natürlich auch das musikalische Rahmenprogramm nicht vergessen werden, das durch hochrangige Künstler und Musiker und einem Entertainment aus Kabarett, Humor und Musik geprägt ist.

Vollblut-Entertainer krönen den Ball des Weines 2014 in Wiesbaden

Für einen unvergesslichen Abend mit einem abwechslungsreichen kulturell-musikalischen Programm, sorgen bekannte Show-Größen, die die Gäste des Ball des Weines 2014 mitreißen werden. Zu ihnen gehört Stefan Gwildis, der für seine stimmgewaltige Live-Performance bekannt ist und als Aufsteiger des Jahres die goldene Stimmgabel verliehen bekam. Auch Niek Boes, genießt bei seinem Publikum ein hohes Ansehen und wird durch seine Ein-Mann-Show und einer gekonnten Mischung aus Kabarett, Musik und Comedy sehr geschätzt. Für weitere Show-Einlagen sorgt das Duo „Blanc de Noir“, das mit Blues, Pop, Boogie und Jazz aufwartet sowie José Rodriguez, der mit lateinamerikanischen Rhythmen und Balladen begeistert und seinen Gesang am Klavier begleitet.

Mit von der Partie ist auch, der durch die Stefan Raab Band bekannte Saxophonist, Thorsten Skringer, der es schafft, gemeinsam mit seinem Partner, dem DJ John Munich, die Musik vergangener Jahrzehnte in Szene zu setzen.

Zusammengefasst stellt der Ball des Weines 2014 des VDP eine gelungene Kreation aus erlesenem Wein, internationalen Spezialitäten und einem ausgewählten Musik-Programm dar, das sich Genießer nicht entgehen lassen sollten. Besonders empfehlenswert ist es, sich eine Unterkunft im Rheingau zu suchen, um den Ball des Weines in Wiesbaden bis in die frühen Morgenstunden genießen zu können.


Bildnachweis: ©Shutterstock/LaMiaFotografia

Über Hans-Jürgen Schwarzer

Hans-Jürgen Schwarzer (Link Google+) leitet die Online-Agentur schwarzer.de software + internet gmbh. Als Unternehmer und Verleger in Personalunion wie auch als leidenschaftlicher Blogger gehört er zu den Hauptautoren von startup-report.de. Innerhalb seiner breiten Palette an Themen liegen dem Mainzer Lokalpatriot dabei vermeintlich „schräge“ Ideen oder technische Novitäten besonders am Herzen.

Leave A Reply